Low Carb & Low Calorie Bananenkuchen mit Quark

Low Carb & Low Calorie Bananenkuchen mit Quark
Low Carb & Low Calorie Bananenkuchen mit Quark

  • 2 Eier (L)
  • 20 g Cocosmehl 
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 5 g Backpulver
  • 100 g einer sehr reifen Banane


Für die Creme:

  • 200 g Magerquark
  • 30 g Xucker (oder welcher Zuckerersatz Euch am liebsten ist)


Ofen auf 150° Umluft vorheizen. Eine kleine Springform (Durchmesser 20 cm) entweder mit Butter bestreichen oder mit Antihaftspray besprühen. 
Eier schaumig rühren (ca. 5 Minuten). Nun die Butter schmelzen und hinzugeben. Die Banane pürieren und ebenfalls unterrühren. Cocosmehl und Backpulver vermengen und in die anderen Zutaten sieben.

Den Teig in die Springform füllen und ca. 25 Minuten backen. Jeder Ofen ist anders. Vielleicht geht es bei Euch schneller, vielleicht dauert es ein wenig länger. Wenn bei der Nadelprobe ein wenig Teig hängen bleibt, ist das nicht schlimm.
Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.
Währenddessen Quark und Xucker vermengen. Wer möchte kann natürlich gerne nachsüßen. Den Quark mit einem Spritzbeutel auf dem Kuchen verteilen. Eventuell mit gemahlenen Nüssen verzieren.
Guten Appetit!


Nährwerte pro Kuchenboden (Stück ca. 120 kcal und 4 KH):
Kcal 719
Eiweiß: 31 g 
Kohlenhydrate: 24 g 
Fett: 64,4 g 
Nährwerte Creme:
225 kcal
Eiweiß: 27 g
Kohlenhydrate: 8 g
Fett: 0,6 g