Weniger Kohlenhydrate. Mehr Mundgefühl.

Low Carb ist vielleicht auch Ihr Joker in der Ernährung

 

Wellness ist Trumpf. Und Fitness längst nicht mehr nur Sportlern vorbehalten. Angesichts einer wachsenden Anzahl von Diabetes- und Autoimmun-Erkrankungen, Gluten-Unverträglichkeiten und steigendem Gewichts- sowie Figurbewusstsein gewinnen spezielle Ernährungsformen an Bedeutung.Low Carb ist eine dieser speziellen Ernährungsformen, die manche Menschen skeptisch macht, weil sie auf Kuchen, herzhafte Brote und knuspriges Gebäck verzichten sollen. Nicht so bei „Love Me Cakes“!

Love Me Cakes“-Produkte basieren auf ausgefeilten Rezepturen, die – ganz ohne oder mit nur wenigen Kohlenhydraten – wirklich raffiniert und lecker schmecken: Erprobt, getestet von der Low Carb-Familie und von Freunden für gut befunden.

Hier muss niemand auf Süßes und Herzhaftes verzichten. Probieren Sie’s selbst. Erleben Sie die appetitlichste Form der Low Carb-Diät. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach. Der menschliche Körper verbrennt bei einer reduzierten Kohlenhydrat-Zufuhr mehr Fett. Stellen Sie sich den menschlichen Körper als Auto vor, dessen Bewegung von zwei Tanks gespeist wird. Im einen Tank sind alle Kohlenhydrate, die Sie essen. Im anderen Tank sind Körperfette. Erst dann, wenn der Kohlenhydrat-Speicher ganz leer ist, fängt die Verstoffwechselung von Körperfett an.

Low Carb beschleunigt die Fett-Verstoffwechslung: Deshalb enthalten alle „Love Me Cakes“-Produkte kaum oder gar keine Kohlenhydrate.